Ausflug zum DLR Lampoldshausen

von Thomas Reddmann (Kommentare: 0)

Die AVKa veranstaltet in unregelmäßigen Abständen Fahrten zu astronomisch-interessanten Einrichtungen. Unser Mitglied Dr. Dominic Freudenmann konnte uns in diesem Jahr eine Führung an seiner Arbeitsstätte ermöglichen, dem DLR Institut für Raketenantriebe in Lampoldshausen bei Heilbronn. In einem abgelegenen Waldstück kommen hier die Kraftpakete der europäischen Raumfahrt auf den Teststand, und neue Antriebskonzepte werden dort entwickelt. Bei bestem Wetter konnten wir die verschiedenen Teststände besichtigen, in der Ausstellung anhand der der Exponate die Funktionsweise der Antriebe studieren, und im Labor den Wissenschaftlern bei der Entwicklung neuer Konzepte zuschauen, wobei die kurze Wartezeit in den "Schutzräumen", bis ein kleiner Raketentest beendet war, daran erinnerte, dass die Arbeiten nicht ganz ungefährlich sind.

Nach dem Besuch des DLR Standortes ging es zur Robert-Mayer-Sternwarte in Heilbronn, wo uns Edy-Jochen Depner die Arbeit der Sternwarte und ihre Instrumente erläuterte. Die gute und praktische Ausstattung für die Volkssternwartenarbeit in Heilbronn ist sicherlich beispielhaft.

In einem gemütlichen Biergarten klang dann der Ausflug bei Gesprächen und kühlen Getränken aus. Vielen Dank an Dominic für die Möglichkeit der Besichtigung des DLR-Instituts, die informative Führung und die Organisation des sehr schönen Ausflugs!

Zurück

Einen Kommentar schreiben